Sportfotografie mit Nikon

Manuela Wilms

Der BV Rentfort verliert gegen TSG Dülmen

Der BV Rentfort verliert das Spitzenspiel gegen TSG Dülmen mit 0:3

Bereits in der 7. Spielminute schoss Alexander Kock die Dülmener in Führung. In der 15. Minute erhöhte Marvin Möllers auf 2:0. So blieb es auch bis zur Pause.

Nach Wiederanpfiff erhöhten die Rentforter den Druck, doch die TSG Dülmen hielten mit ihrer starken Defensive dagegen und erzielten in der 64. Minute das 3:0. Der zweite Treffer durch Alexander Kock an diesem Nachmittag.

Knapp 300 Zuschauer sahen ein sehr ruppiges Spiel.

Der Unparteiische Sinan Erkan hatte einiges zu tun mit insgesamt vier gelbe Karten für den BV Rentfort und eine gelbe Karte gegen die Mannschaft von TSG Dülmen, die nach dem Abpfiff singend und tanzend den Platz verließen.

©Manuela Wilms


Die TSG Dülmen führt somit weiterhin die Tabelle in der Bezirksliga Staffel 14 an, der BV Rentfort belegt trotz Niederlage weiterhin den zweiten Platz.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Sportfotografie mit Nikon

Thema von Anders Norén