Sportfotografie mit Nikon

Manuela Wilms

FSM Gladbeck überzeugt im Testspiel gegen BV Rentfort III

Als klarer Favorit im ersten Testspiel diesen Jahres, ging die Mannschaft des FSM Gladbeck in der 27. Minute durch den Treffer von Emre Alkac in Führung.

Noch vor der Pause erhöhte Efe Özmen zum 2:0 für den FSM.

Der Spielstand zur Pause war verdient, denn die Mannschaft von Trainer Engin Canikli spielt um den Aufstieg in die Bezirksliga.

Nach Wiederanpfiff spielten die Rentforter druckvoller, doch einige gute Chancen wurden nicht genutzt. So war es dann wieder Emre Alkac, der in der 63. Minute den Ball zum 3:0 im Kasten von Andre Hochstetter versenkte.

Der BV Rentfort III, Zweiter in der Tabelle Kreisliga B gab nicht auf und erzielte in der 80. Minute durch ein Tor von Tobias Dudde den Anschlusstreffer zum 1:3, bevor Nüsretcan Yildirim kurz vor Ende der Partie zum 1:4 erhöhte.

Schiedsrichter Jan-Eric Hegmanns verteilte im gesamten Spiel drei gelbe Karten und leitete eine faire Partie in diesem Freundschaftsspiel in Rentfort.

Der nächste Gegner des BV Rentforrt III ist am 23. Januar 2022 der SV Zweckel II, während die Mannschaft des FSM Gladbeck, ebenfalls am Sonntag auf heimischen Platz den SSV/FCA Rotthausen empfängt.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 Sportfotografie mit Nikon

Thema von Anders Norén