Sportfotografie mit Nikon

Manuela Wilms

Jagd nach dem falschen Hasen

Windhunderennen

Ein besonderes Erlebnis der ganz schnellen Art! Beim Bahntraining am 8. Mai 2022 auf dem Platz der Windhundstadion „Emscherbruch“ kam die schnelle Nikon D500 zum Einsatz.

Von einem tiefen Standpunkt aus (bäuchlings) entstanden diese Fotos der schnellen Vierbeiner.

Die übliche Bahnlänge beträgt hierbei 480 m.

Bei kleineren Rassen wie das „Italienische Windspiel“ (Piccolo Levriero Italiano) oder den Whippets sind die Distanzen kürzer.

Besitzer/innen und Hunde des Windhundrennverein Westfalen-Ruhr waren bei dem Besuch zum Bahntraining überaus freundlich und freuten sich über die fotografische Begleitung.

Wir werden sicher weitere Trainings und Rennen in in Gelsenkirchen-Resse besuchen.

Hier eine kleine Bilderstrecke vom Training:

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 Sportfotografie mit Nikon

Thema von Anders Norén