Sportfotografie mit Nikon

Manuela Wilms

Diana Trial Renntag am 17. Juli 2022

Noch bevor die Tore der Galopprennbahn Mülheim öffneten, fanden sich um 9:00 Uhr schon zahlreiche Besucher ein, die dem Familienrenntag entgenfieberten.

Bei noch angenehmenTemperaturen verteilten sich die Besucher rasch auf dem Gelände.

Für Fotografen (auch ohne Akkreditierung) gibt es reichlich Möglichkeiten und Plätze für gute Bilder.

Bis zum Start des ersten Galopprennens des Tages suchten wir uns jeweils einen guten Standort am Geläuf und packten unsere Nikon-Kameras aus. Die ersten Wetten wurden platziert und dann ging es auch schon los.

So kamen spannende und interessante Fotos zustande, die nicht nur das Renngeschehen begleiten, sondern auch das Drumherum. Ob beim Aufgelopp, dem Einrücken, Siegerinterview oder das Duschen der Pferde nach den einzelnen Rennen – Es ist immer wieder eine Freude, die Aktiven mit der Kamera zu begleiten.

Zur Mittagszeit bewegten sich mehr als 4000 Besucher auf der Galopprennbahn in Mühlheim.

Für die musikalische Untermalung an diesem Renntag sorgte Hardy´s Jazzband.

Ein toll organisierter Renntag des Rennclub Mühlheim an der Ruhr e.V.

Zum Einsatz kamen: Nikon D500 mit Nikkor 200-500 mm, Nikon Z6 mit Nikkor 70-200 mm, Nikon D5 mit Nikkor 24mm und Nikon D500 mit Nikkor 200-400 mm.

Hier unsere Bilderstrecke:

Diana Trial beim Rennclub MH

Bild 1 von 53

Nächster Renntag:

20. August 2022 – Sparkassen-Renntag beim Rennclub Mülheim an der Ruhr e.V.

Weiter Beitrag

Antworten

© 2022 Sportfotografie mit Nikon

Thema von Anders Norén